Datenbank
26.06.2017
Wird ein Erwerbstätiger als Freiberufler anerkannt, wird er vom Finanzamt bzw. von der Stadt nicht zur Gewerbesteuer herangezogen. Das Einkommensteuergesetz enthält bestimmte „Katalogberufe“, die als freiberuflich gelten, darunter die...weiter
16.02.2009
Ein promovierter Volkswirt beriet Akademiker bei der Promotionsvorbereitung. Dabei erstellte er aufgrund von Gesprächen und der Lebensläufe jeweils "Begabungsanalysen". Er suchte dann geeignete Dissertationsthemen und vermittelte die Akademiker an...weiter
08.10.2013
Bestimmte Berufe werden im Gesetz als freiberuflich aufgezählt. Hierzu gehören z.B. Dolmetscher oder Ingenieure. Auch bei diesen ist Voraussetzung für eine freiberufliche Tätigkeit, dass sie durch die unmittelbare, persönliche und individuelle...weiter
23.07.2016
Wann sind Einkünfte freiberuflich und wann nicht, und wie unterscheiden sich freiberufliche Einkünfte eigentlich von gewerblichen? Das sind Fragen, deren Beantwortung ganze Bücher füllen könnte. Kurz gesagt aber sind unternehmerische Einkünfte,...weiter
25.03.2015
Wenn ein Erwerbstätiger als Freiberufler anerkannt ist, wird er vom Finanzamt bzw. von der Stadt nicht zur Gewerbesteuer herangezogen. Dem Einkommensteuergesetz lassen sich bestimmte „Katalogberufe“ entnehmen, die allesamt als freiberuflich...weiter
25.07.2015
Um der Gewerbesteuer zu entgehen, streben selbständig tätige Personen häufig die Anerkennung als Freiberufler an. Diese Einordnung wird vom Einkommensteuergesetz jedoch nur zugelassen fürfest umrissene Katalogberufe (z.B. Ärzte, Rechtsanwälte,...weiter
09.01.2014
Charakteristisch für die Ausübung eines freien Berufs ist, dass die persönliche Arbeitsleistung des Berufsträgers im Vordergrund steht. Er kann sich bei seiner Tätigkeit zwar von fachlich vorgebildeten Arbeitskräften helfen lassen, doch muss er...weiter
15.04.2009
Die Tätigkeit eines Kfz-Gutachters kann gewerblich oder freiberuflich sein. Verfügt er nicht über die Ausbildung eines Ingenieurs, ist er nur dann freiberuflich tätig, wenn er nachweist, dass er über die von einem Ingenieur geforderten...weiter
14.10.2019
Prüfingenieure, die Hauptuntersuchungen und Sicherheitsprüfungen durchführen, üben eine freiberufliche Tätigkeit aus, so dass sie nicht der Gewerbesteuer unterliegen. Voraussetzung hierfür ist aber, dass sie ihre Tätigkeit leitend und...weiter
27.11.2016
Ob eine Tätigkeit steuerlich als freiberuflich oder gewerblich eingestuft wird, ist insbesondere aus gewerbesteuerlicher Sicht relevant, denn nur für gewerbliche Tätigkeiten fällt Gewerbesteuer an. Das Einkommensteuergesetz definiert bestimmte...weiter
|<< << 1 2 3 4 5 6 7 > >>|